Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


faq

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
faq [2017/04/05 15:28]
Birgit Fingerle
faq [2017/10/06 00:02] (aktuell)
Frank Bartels
Zeile 38: Zeile 38:
 <hidden **Was passiert mit den Ergebnissen?​**>​ <hidden **Was passiert mit den Ergebnissen?​**>​
  
-FIXME Frankkönntest du bitte hierzu etwas schreiben.+Die (evtl. vorläufigen) Ergebnisse werden am Ende des Hackathons vorgestellt und wenn möglich auf diesen Seiten hier dokumentiert (es gibt zu jedem unserer Hackathons hier eine Seite mit Kurzbeschreibungen und ggf. Links zu mehr Details [[/​kh16/​projects/​start|Bsp.]]). \\ 
 +Es ist übrigens völlig OKwenn man nicht alle Ziele erreicht - in ca24h kann man meist nicht schon alles perfekt fertig bekommen. Aber meist gelingt es einen Schnellstart für ein neues Projekt hinzubekommen,​ das man danach noch weiterverfolgen kann - das ist eigentlich das beste Ergebnis!
  
 </​hidden>​ </​hidden>​
Zeile 45: Zeile 46:
 <hidden **Das ist mit den Ergebnissen des ersten KreativHack passiert?​**>​ <hidden **Das ist mit den Ergebnissen des ersten KreativHack passiert?​**>​
  
-FIXME Frank, könntes du hierzu bitte etwas schreiben. +Die Ergebnisse des 1. KreativHack Open Data Edition 2016 stießen unter anderem auf großes Interesse in der Politik. ​Einige Open Data-Projekte ​präsentierten ​ihre Ergebnisse vor den Staatssekretären der Landesregierung Schleswig-Holstein:​ [[http://​www.schleswig-holstein.de/​DE/​Landesregierung/​I/​_startseite/​Artikel/​170206_kreativhack.html]] ​\\ 
-Die Ergebnisse des 1. KreativHack Open Data Edition 2016 stießen unter anderem auf großes Interesse in der Politik. ​Ein Teil der Projekte ​präsentierte ​ihre Ergebnisse vor den Staatssekretären der Landesregierung Schleswig-Holstein:​ [[http://​www.schleswig-holstein.de/​DE/​Landesregierung/​I/​_startseite/​Artikel/​170206_kreativhack.html]] ​+Bei den Linuxtagen und der Digitalen Woche Kiel 2017 gab es einen Open Data Vortrag, wo sich zur Illustration auch wieder einige Projekte vorgestellt haben. \\ 
 +Es stellt sich heraus, daß einige Projekte auch nach dem Hackathon aktiv weiter verfolgt werden.
  
 </​hidden>​ </​hidden>​
Zeile 56: Zeile 58:
 Projekteams. Natürlich hoffen wir, das möglichst viel unter freien Lizenzen ​ Projekteams. Natürlich hoffen wir, das möglichst viel unter freien Lizenzen ​
 veröffentlicht wird. Die Veröffentlichungen im Wiki stehen unter der freien veröffentlicht wird. Die Veröffentlichungen im Wiki stehen unter der freien
-//**CC Attribution-Share Alike 4.0 International**//​.+//**CC Attribution-Share Alike 4.0 International**// ​(bzw. siehe unten rechts auf jeder Seite). 
 +Wenn man absolut sicher gehen möchte, die Bedingungen selbst kontrollieren zu können, möge man die fraglichen Teile auf einer eigen Homepage unterbringen und hier verlinken.
  
- 
-FIXME Hier müssen wir einmal diskutieren,​ wie das zur Veröffentlichungslizenz des Wikis passt. 
 </​hidden>​ </​hidden>​
- 
- 
 <hidden **Wo findet der KreativHack statt?​**>​ <hidden **Wo findet der KreativHack statt?​**>​
  
Zeile 76: Zeile 75:
 <hidden **Sind die Räumlichkeiten barrierefrei?​**>​ <hidden **Sind die Räumlichkeiten barrierefrei?​**>​
  
-FIXME das muss noch abschliessend geklärt werden.+Leider nein.
 </​hidden>​ </​hidden>​
  
Zeile 139: Zeile 138:
 <hidden **Wo kann ich schlafen?​**>​ <hidden **Wo kann ich schlafen?​**>​
  
-FIXME Diese Frage muss noch geklärt werden.+Man kann auch vor Ort ein Nickerchen machen oder eine Runde schlafen. Wir haben aber nur eine begrenzte Zahl Sofas, so daß sich ggf. empfiehlt, Isomatte/​Schlafsack mitzubringen. Man kann aber auch einfach nach Hause fahren zum schlafen - dies machen in der Praxis die meisten, die vor Ort wohnen.
 </​hidden>​ </​hidden>​
    
Zeile 145: Zeile 144:
 <hidden **Wie ist es mit Essen und Getränken?​**>​ <hidden **Wie ist es mit Essen und Getränken?​**>​
  
-Wir sind bemüht, Getränke ​und Verpflegung über Unterstützer kostenfrei ​zu organisieren.  +Es gibt unterschiedliche Hackathons - welche zum selbst versorgen ​und welche mit Vollversorgung dank Unterstützern. Man beachte dazu bitte die Ankündigung/​Einladung - am aktuellsten auf dieser Website hier zu den einzelnen Hackathonssoweit schon verfügbar.
-Sollte das nicht im ausreichenden Maße möglich seinwerden wir  +
-Getränke und Verpflegung zum Selbstkostenpreis zur Verfügung stellen. +
-  +
- +
-FIXME Soll das so stehen bleiben oder welche Aussage wollen wir hier treffen. Wollen wir überhaupt eine Aussage treffen.+
 </​hidden>​ </​hidden>​
  
Zeile 198: Zeile 192:
   * {{github:​KreativHack}} für die Verwaltung und Veröffentlichung von Projektquellcode unter einer freien Lizenz.   * {{github:​KreativHack}} für die Verwaltung und Veröffentlichung von Projektquellcode unter einer freien Lizenz.
   * {{web:​https://​wiki.kreativhack.de}} für die Verwaltung und Veröffentlichung von Projekten und Projektdokumentation. ​   * {{web:​https://​wiki.kreativhack.de}} für die Verwaltung und Veröffentlichung von Projekten und Projektdokumentation. ​
-  ​ + 
-  FIXME Chat und Matrix ​klären und integrierenPlugin ​für MatrixIRC und Slack erweitern+Wir haben "Matrix"​-Chats für Hackathons! Der folgende ist allgemein zugänglich. Man möge aber bitte mindestens auch ein Paßwort angeben, für den Falldaß man in weitere Räume eingeladen wird und diese Konfigurationen sind weg(nicht mehr erreichbar),​ wenn man sich nicht später neu einloggen kann. Am besten gibt man auch eine Email-Adresse an, so daß man bei Vergessen des Passworts ein neues bekommen kann. \\ 
 +Informieren und austauschen über KreativHack Hackathons: \\ 
 +Über Toppoint-Axccount:​ https://​matrix.toppoint.de/#/​room/#​kreativhack:​matrix.eclabs.de 
 +Alle anderen: https://​riot.eclabs.de/#/​room/#​kreativhack:​matrix.eclabs.de
  
 </​hidden>​ </​hidden>​
-==== An wen kann ich mich mit Fragen wenden? ​==== +<hidden **An wen kann ich mich mit Fragen wenden?**>
- +
  
 +frank at toppoint.de
 +</​hidden>​
  
faq.txt · Zuletzt geändert: 2017/10/06 00:02 von Frank Bartels